Jajaja, diese liebe Herbstzeit, bringt uns farbige Blätterverfärbungen, Nebel und auch tristes Grau am Himmel. Da strahlen dann nur noch die gelborangenen Bäume so hell, als ob die Sonne scheinen würde. Gegen diesen Herbstblues habe ich ein feines Süppchen für Euch.


[recipe title=“Paleo Müslimischung“ servings=“5″ time=“30 min“ difficulty=“einfach“]

Zutaten
• 1 Hokkaidokürbis
• 1 Päckchen 100ml Kokosmilch
• 1 Orangen
• 2 Schalotten geschält
• 3/4l Gemüsebrühe

IMG_2104

Zuerst bratet Ihr die Zwiebeln mit etwas Öl oder Butter an. Dazu gebt Ihr noch den gewürfelten Hokkaidokürbis hinzu. (Diesen müsst Ihr vorher gut waschen und stückeln). Nach 3-5 min gebt Ihr die Brühe hinzu. Achtung: Wenn Ihr es anbratet, gut rühren, nicht, dass die Zwiebeln anbraten. Nach ca. 1/2h köcheln auf niedriger Stufe (Ihr könnt auch gerne 45 Min köcheln lassen), gebt Ihr die Orangen hinzu und püriert alles mit dem Handmixer im Topf klein. Dann gebt Ihr noch nach Geschmack etwas Koksöl hinzu. Und kocht es nochmal kurz auf. Nun ist die Suppe servier fertig.

Guten Appetit!
[/recipe]