Ihr kennt das sicherlich. “Schon Mittag?” “Es muss schnell gehen!” – da habe ich jetzt genau das Richtige für Euch. Und dann auch noch gesund! Und lecker.

Zutaten
• 2 Zucchinis geraspelt in Streifen (Streifchen)
• 2 Eier
• Etwas Basilikum
• Etwas Koksmehl
• Und nochmal ein Ei und Sonnenblumenöl/Olivenöl für die Mayonnaise

IMG_2157
IMG_2158

Ihr mischt die Zucchiniraspeln und das Ei zusammen, gebt etwas Koksmehl zur Andicken hinzu. Wenn es eine schöne klebrige Masse wird, bildet Ihr mit Löffeln oder einer Gabel, kleine Häufchen in der Pfanne. Das Ganze bratet Ihr auf Stufe 7/8 an. Wenn die eine Seite golden Braun wird, dreht Ihr die Frikadellen um und bratet das Ganze nochmal von der anderen Seiten schön an. Währendessen könnt Ihr die Mayonnaise ansetzen. Dazu lebt Ihr 100 ml Öl und ein Ei in ein Mixergefäß. Nun mixt Ihr es mit den Handmixer von unten nach oben. So verteilt sich das Ei gut und es entsteht eine perfekte Mayo. Ich habe meine noch mit Thymian gewürzt.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit!