Die Jahreszeiten können sich bei uns in Deutschland nicht entscheiden! Bis Januar gab es keinen richtigen Schnee bei uns. Okay, einmal für 6h. Und das dann ganz dolle. Jedoch gab es bis Mitte Februar nix mehr. Ende Februar schneite es nochmal abends dicke Flocken und es blieb sogar liegen, jedoch war auch am nächsten Tag wieder alles weggeschmolzen. Und dazwischen gab es schon Tage mit 15-16Grad Celsius. Verrückt.

Und ich dachte mir bei den Tagen über 10Grad, wieso nicht einfach mal den Frühling einläuten? Denn im Supermarkt gab es schon leckere Erdbeeren aus Griechenland. Da ist schon seit Januar gefühlt Frühling. Was aber auch relativ ungewöhnlich ist dieses Jahr. Aber: Die Erdbeeren schmecken, wie hier im Juni vom Feld.

Hier habe ich nun ein super schnelles Rezept für Euch, was obendrein noch lecker und gesund ist! Der Salat ist auch eine perfekte Vorspeise für Abenden mit Freunden.

Fruchtiger Shrimps Salat
Portionen: 2 Portionen
Autor: Mrsemilyshore
Zutaten
Zutaten für den Salat
  • 8 Cocktailshrimps von der Kühlfrischetheke
  • 1 Packung Spinatsalat
  • 1 Mango
  • 3 große Erdbeeren
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamicoessig oder Kräuteressig
Zutaten für die Shrimps
  • 1 EL Chiliöl
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
Anleitungen
Shrimps anbraten
  1. Zuerst einen EL Chiliöl in Eure Pfanne geben. Dann noch den Knoblauch gepresst rein geben und gut in der Pfanne verteilen. Pfann stark erhitzen. Wenn sich das Öl zusammenzieht könnt Ihr die Shrimps in die Pfanne geben.

  2. Nun schön von beiden Seiten anbraten!

Salat vorbereiten
  1. Ganz einfach den Spinat waschen. Die Mango schneiden, die Erdbeeren schneiden und alles dann mit den fertigen Shrimps garnieren.

    Am Ende das Dressing drüber geben. Fertig!